Der Radfernweg Thüringer Städtekette führt Sie bequem durch eine wunderbare Mischung aus Thüringer Natur und Städten. Sie starten in Weimar direkt mit einer herrlichen Fahrt durch den Ilmpark. Lassen Sie sich von der malerischen Natur verzaubern und genießen Sie die Abwechslung von Wald, Wiesen und Feldern zu urbanen Gefilden. Nach dem ersten Streckenabschnitt lohnt sich eine Pause in der innovativen Universitätsstadt Jena, um neben der "Keksrolle" im Zentrum ein Eis zu essen. Wer lieber später eine Kleinigkeit naschen möchte, kann die Tour auch zunächst über Stadtroda, Hermsdorf und Hartmannsdorf bis nach Gera fortsetzen und dort eine kleine Kuchen-Pause einlegen. Der letzte Abschnitt bringt Sie durch Ronneburg und Schmölln bis ins historische Altenburg.

 

Die Etappe führt Sie über den folgenden Radweg:

 

           ​​​​​​​

 

[#if schema_image??]
    [#if schema_image?is_hash]
        [#if schema_image.alt??]
            ${schema_image.alt}
        [/#if]
    [/#if]
[/#if]