Lutherstadt Wittenberg

Raderlebnis Lutherstadt Wittenberg

Ein Besuch der Lutherstadt Wittenberg, von Mittelelbe und Fläming umrahmt, bedeutet Weltgeschichte hautnah zu erleben. Denn bis heute wird die Stadt durch ihren berühmtesten Bewohner geprägt. Dr. Martin Luther verhalf Wittenberg mit seinem Thesenanschlag im Jahre 1517 zu Weltruhm. Das Lutherhaus, die Schlosskirche Allerheiligen mit der berühmten Thesentür und viele weitere Wirkungsstätten der Reformatoren bewahren den Geist dieser Zeit.

Durch die Gründung der Wittenberger Universität Leucorea im Jahre 1502 wurde Wittenberg zum Anziehungspunkt für Theologen, Philosophen und Künstler. Martin Luther, Philipp Melanchthon, Lucas Cranach d. Ä. und viele weitere lockte es in das aufstrebende geistige Zentrum. Die lutherische Reformationsbewegung nahm hier ihren Anfang und so wurde Wittenberg eines der geistigen und kulturellen Zentren des 16. Jahrhunderts in Europa. Erhalten hat sich eine historische Stadtmitte mit einem überall spürbaren Geist jener Zeit. Dicht an dicht stehen die Museen, die das reformatorische Erbe bewahren und auch der Genius der damaligen Zeit besteht durch die Leucorea fort.
​​​​​​​

​​​​​​​Weiterlesen


Sehenswertes in Wittenberg


Radtouren ab Wittenberg


Weitere Informationen und Inspiration zu Wittenberg finden Sie auf: