Lutherorte

Luther in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt

Die „Radwege zu Luther" führen Sie von der Wartburg und dem Lutherhaus in Eisenach, über die Wilhelmsburg in Schmalkalden bis zum Augustinerkloster in Erfurt. Erradeln Sie Luthers Geburts- und Sterbehaus in Eisleben, entdecken Sie das Schloss Hartenfels in Torgau und vollenden Sie die Reise mit dem Lutherhaus und dem Melanchthonhaus in Wittenberg.

An all diesen und weiteren Orten auf der Tour erwarten Sie Ausstellungen zu verschiedenen Aspekten der Reformation sowie historische Feste, Führungen, Konzerte, Tagungen und vieles mehr.